Wintergarten Varieté

Aussteller

Potsdamer Str. 96
10785 Berlin
Berlin
Deutschland

ITB Berlin 2014

Kontaktieren Sie uns

Persönliche Angaben

Bitte geben Sie Ihren Vornamen ein.
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen ein.
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.
* erforderlich

Ihre Nachricht

Bitte geben Sie eine Nachricht ein.

Nachricht senden

Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Link teilen

Empfehlen

Weiterempfehlen von Wintergarten Varieté

Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen durch ein Komma voneinander. Die Empfänger erhalten einen Link zu dieser Plattform.

Bitte geben Sie einen gültigen Empfänger an.
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
* erforderlich
Ihre Empfehlung wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Ausstellerprofil

Willkommen im Wintergarten Varieté

Das Wintergarten Varieté gehört zweifellos zu den besonderen Attraktionen des Berliner Kulturlebens. 1992 als Hommage an den legendären alten Wintergarten eröffnet, ist das Varieté-Theater in der Potsdamer Straße mittlerweile selbst schon fast so etwas wie eine Legende geworden.

Der „neue“ Wintergarten verbindet Tradition mit zeitgenössischem Varieté. In vier bis fünf verschiedenen Shows pro Jahr entführen Weltklasse-Artisten aus aller Herren Länder das Publikum in die Welt des Varietés und bürgen für ein erstklassiges Show-Programm.

Genau wie damals im alten Wintergarten, als weltberühmte Stars wie Otto Reutter, Enrico Rastelli oder die Clowns Grock und Charlie Rivel in Berlins führendem Varieté-Theater gastierten, werden auch heute bei der Auswahl der Künstler höchste Maßstäbe angesetzt, und so gibt sich auch im „neuen“ Wintergarten alles, was in der Artistenwelt Rang und Namen hat, die Ehre.

Oberstes Ziel ist es, den Gästen einen unvergeßlichen, rundum gelungenen Abend zu bereiten. Dazu gehören neben perfektem Service – das Wintergarten Varieté ist eines der wenigen noch existierenden Verzehrtheater – auch die liebevolle Ausstattung.

Es sind nicht allein die künstlerischen Darbietungen, die den besonderen Charme des Wintergartens ausmachen, es ist vor allem auch die Atmosphäre und die Liebe zum Detail. Das Theater wurde mit edlem Holz, Messing, Spiegeln und dunkelrotem Samt ausgestattet. 268 Exponate aus der Privatsammlung Bernhard Pauls – Kostüme und Requisiten aus alten Circus- und Varietébeständen – zieren in 400 qm großen Vitrinen die Wände des Theatersaals. Auch der Zauberladen, ein historischer Wiener Kaufmannsladen, in dem Varieté-Souvenirs zum Verkauf angeboten werden, ist eine Leihgabe aus Bernhard Pauls Privatbesitz.

Und nicht zu vergessen: der legendäre Sternenhimmel, an dem - wie damals im alten Wintergarten - 4564 winzige Glühbirnen die Illusion vom „echten“ Sternenzelt vermitteln. Vom livrierten Wagenmeister über das Bauchladenmädchen bis hin zum Close-Up-Zauberer, der mit allerlei Taschenspieler-Tricks die Wartezeit bis zum Showbeginn verkürzt – das Wintergarten-Team ist Abend für Abend im Einsatz und sorgt höchst kompetent dafür, daß es den Gästen wirklich an nichts fehlt.

Hochkarätiges, internationales Varieté in einzigartiger Atmosphäre, kombiniert mit den Gaumenfreuden eines Verzehrtheaters, garantieren ein Theatererlebnis, das man noch lange in angenehmer Erinnerung behalten wird.
  • Social Media Links

Exportregionen

  • Europa

    Deutschland

Produktgruppen