Airline-Flexpreise/Yieldpreise

Produkt von WBS Blank Software GmbH

ITB Berlin 2019 ITB Berlin 2018

Kontaktieren Sie uns

Persönliche Angaben

Bitte geben Sie Ihren Vornamen an.
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen an.
Bitte geben Sie Ihren Firmennamen an.
* erforderlich

Ihre Nachricht

Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
Bitte wählen Sie einen Empfänger aus.

Nachricht senden

Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Dreieichring 2
63067 Offenbach
Hessen
Deutschland

ITB Berlin 2019 ITB Berlin 2018

Link teilen

Empfehlen

Weiterempfehlen von Airline-Flexpreise/Yieldpreise

Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen durch ein Komma voneinander. Die Empfänger erhalten einen Link zu dieser Plattform.

Bitte geben Sie einen gültigen Empfänger an.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
* erforderlich
Ihre Empfehlung wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Produktbeschreibung

Airline-Flexpreise/Yieldpreise

Stellen sich bei Ihnen auch folgende Herausforderungen:
  • Dutzende untertägige EK-Preisänderungen der Airlines ?
  • Ständige Nachkalkulation der Pauschalpreise/Fluganteile ?
  • VK-Preisdarstellung im Vertrieb oft nicht aktuell ?
  • Hoher manueller Aufwand, um nur Teile der Airline-Yieldpreise zu verarbeiten ?

WBS Blank hat für diese Problemstellung eine Lösung! Wir haben ein Tool realisiert, um extrem zeitnah tagesaktuelle Flugtarife zu verarbeiten. Folgende Airlines sind darüber angebunden:
  • TUIFly (X3)
  • SunExpress (XQ/XG)
  • Condor (DE)
  • Germania (ST/GM)
  • Corendon (CAI)
  • German-/Eurowings (4U/EW)
  • Aegean Airlines (A3)
  • Involatus Carrier Consulting (Airbroker)
    Stand 01/2018: A3, SM, UJ, A2, AZI, KK, OS, ARZ, BUC, DE, CAI, CXI, WK, EL, ELB, EKX, EW, EWG, FHY, ST, GM, 4U, GWI, LH, DLH, NE, BJ, OLY, 8Q, PC, PE, LLX, 5P, SDR, XQ, XG, TWI, X3, TU, TK
  • International Carrier Consult (Airbroker)
    Stand 01/2018: Bulgarian Air Charter (BUC) und Nouvelair (BJ
  • Spot Reisen (SpotGroup – Airbroker)
    Stand 01/2018: Air Cairo (SM), Nesma Airlines (NE), Almasria, Universal Airlines (UJ) und Fly Egypt (FEG)

Auf Wunsch kann WBS Blank diese Anbindung auch für weitere Airlines bereitstellen. Wenden Sie sich bei Bedarf an uns.

Der Ablauf: Eine Airline liefert täglich diverse Änderungen an
  • Kontingentänderungen
  • Flugzeiten
  • Flugtarifen – in der Regel paxabhängige Flug-Einkäufe

aus deren Inventory (z.B. Midgard).

Das WBS-Tool unterstützt die Veranstalter dahingehend, dass
  • es die Carrier-Daten automatisiert entgegennimmt
  • diese Daten WBS-intern einliest (als Einkauf)
  • diesen dynamischen Einkauf in den Verkauf (VK) überträgt
  • sich VK-Korrekturen (+ / -) durch das Airline-Yielding per Programm bilden!

Jegliche EK-Änderungen der Airlines werden somit sofort im Verkauf wirksam. Wo bislang Preisänderungen aufwändig manuell erfasst und kalkuliert werden mussten, erfolgt dies nun per WBS-Tool. Die Spanne „time to market“ verkürzt sich so deutlich. Über alle Vertriebswege hinweg gilt der neue, importierte Sonderpreis der Airline.