zur Navigation zur Suche zum Inhalt

Produkt

Link teilen


Per E-Mail weiterempfehlenEmpfehlen

Weiterempfehlen von Die Flotte von Norwegian Cruise Line

Bitte loggen Sie sich zuerst ein oder registrieren Sie sich.

Einloggen/Registrieren

Produktbeschreibung

Jedes Schiff ist eine Destination für sich, auf dem es immer wieder etwas Neues zu entdecken gibt. Eines haben sie alle gemeinsam: Die einzigartige Atmosphäre an Bord einer der jüngsten Flotten weltweit, den aufmerksamen Service und das abwechslungsreiche Aktivitätenprogramm. Die modern und innovativ ausgestatteten Kreuzfahrtresorts bieten Komfort der Extraklasse wie interaktives Fernsehen, WLAN, aber auch Aqua Parks, Kletterwände, Spas und natürlich zahlreiche Restaurants sowie bis zu 22 Bars & Lounges.

2019 feierte das neueste Schiff der Flotte sein Debut: Auf der Norwegian Encore wird Innovation großgeschrieben, mit der größten Laser-Tag Arena auf See, der sechsfach ausgezeichneten Show Kinky Boots oder dem neuen Onda by Scarpetta mit feinster italienischer Küche. 2018 debütierte die Norwegian Bliss, das damals dritte Schiff der erfolgreichen Breakaway Plus-Klasse. Sie bietet zahlreiche Premieren auf See, darunter die größte Kartbahn, 27 verschiedene Bars und Restaurants. Auf dem weitläufigen Pool- und Sonnendeck laden zwei große Pools und sechs Infinity Whirlpools entlang der Reling zur Abkühlung und Entspannung ein. Im Februar 2020 hat die für hundert Millionen Dollar rundum erneuerte Norwegian Spirit das Trockendock in Marseille verlassen und wird Kreuzfahrten auf drei Kontinenten - Europa, Afrika und Asien - anbieten. Gäste erwarten 14 neue Restaurants, ein größeres Spa und Fitnessbereich, ein kunstvoll verzierter Rumpf und vieles mehr.

DIE GESAMTE FLOTTE: Norwegian Encore (Baujahr 2019), Norwegian Bliss (Baujahr 2018), Norwegian Joy (Baujahr 2017), Norwegian Escape (Baujahr 2015), Norwegian Getaway (Baujahr 2014), Norwegian Breakaway (Baujahr 2013, Renoviert 2018), Norwegian Epic (Baujahr 2010, Renoviert 2015), Norwegian Gem (Baujahr 2007, Renoviert 2015), Norwegian Pearl (Baujahr 2006, Renoviert 2013 & 2017), Norwegian Jade (Baujahr 2006, Renoviert 2011 & 2017), Norwegian Jewel (Baujahr 2005, Renoviert 2014 & 2018), Norwegian Dawn (Baujahr 2002, Renoviert 2016), Norwegian Star (Baujahr 2001, Renoviert 2018), Norwegian Sun (Baujahr 2001, Renoviert 2018), Norwegian Sky (Baujahr 1999, Renoviert 2013 & 2019), Norwegian Spirit (Baujahr 1998, Renoviert 2014, rundum erneuert 2020), Pride of America (Baujahr 2005, Renoviert 2016)

Destinationen

Ägypten, Madagaskar, Marokko, Mauritius, Réunion, Seychellen, Südafrika

China, Hong Kong, Indonesien, Israel, Japan, Jordanien, Kambodscha, Korea, Republik, Malaysia, Malediven, Oman, Singapur, Taiwan, Thailand, Vereinigte Arabische Emirate, Vietnam

Belgien, Dänemark, Deutschland, Estland, Faröer-Inseln, Finnland, Frankreich, Gibraltar, Griechenland, Guernsey, Irland, Island, Italien, Kroatien, Lettland, Litauen, Malta, Monaco, Montenegro, Niederlande, Norwegen, Polen, Portugal, Russische Föderation, Schweden, Slowenien, Spanien, Türkei, Vereinigtes Königreich, Zypern

Amerikanische Jungferninseln, Antigua & Barbuda, Aruba, Bahamas, Barbados, Belize, Bermuda, Bonaire, Britische Jungferninseln, Costa Rica, Curacao, Dominica, Dominikanische Republik, Grenada, Guatemala, Honduras, Jamaika, Kaimaninseln, Kanada, Kuba, Martinique, Mexiko, Nicaragua, Panama, Puerto Rico, Saint-Martin, St. Kitts & Nevis, St. Lucia, Vereinigte Staaten von Amerika

Amerikanisch-Samoa, Australien, Neuseeland, Norfolkinsel, Vanuatu

Argentinien, Chile, Falklandinseln, Kolumbien, Peru, Uruguay

Aussteller

Norwegian Cruise Line

Norwegian Cruise Line

Aussteller

Ausstellerprofil

Feel Free – Freestyle Cruising

Seit über 50 Jahren ist Norwegian Cruise Line (NCL) Innovationsführer in der Kreuzfahrtindustrie. Die Reederei führte im Jahr 2000 das Freestyle Cruising Konzept ein, welches Passagieren ein Maximum an Individualität, Freiheit und Flexibilität an Bord ermöglicht. Die 17 Schiffe der Flotte laufen mehr als 300 Ziele weltweit an, darunter Great Stirrup Cay, die Privatinsel des Unternehmens auf den Bahamas und das Resortziel Harvest Caye in Belize.

NCL bietet seinen Gästen erstklassigen Gästeservice, preisgekröntes Broadway Entertainment, ein großes und qualitativ hochwertiges gastronomisches Angebot sowie eine große Auswahl an verschiedenen Kabinen für unterschiedliche Bedürfnisse, darunter Studio-Kabinen für Alleinreisende ohne Einzelzimmeraufschlag und den luxuriösen „Schiff-im-Schiff“- Komplex The Haven by Norwegian®.

Im Juli 2019 wurde NCL zum zwölften Mal in Folge mit dem World Travel Award als „Europe’s Leading Cruise Line” ausgezeichnet. Zudem erhielt das Unternehmen zum siebten Mal in Folge die Ehrung als „Caribbean‘s Leading Cruise Line“ und wurde als „North America’s Leading Cruise Line” zum vierten Mal in Folge geehrt.

NCL hat den Bau von sechs Schiffen der neuen Leonardo-Klasse bei Fincantieri S.p.A. in Auftrag gegeben, die 2022 bis 2027 ausgeliefert werden.

Die NCL Corporation Ltd. ist eine international operierende Kreuzfahrtreederei mit Hauptsitz in Miami, Florida. Für den kontinentaleuropäischen Markt ist der Vertriebs- und Marketingkontakt Kontinentaleuropa: NCL (Bahamas) Ltd., Kreuzberger Ring 68, D-65205 Wiesbaden verantwortlich.

Halle / Stand

Hinweis: Um einen Termin mit einem Ansprechpartner oder Networker zu vereinbaren, benötigen Sie ein Networking-Profil, welches online sichtbar ist. Ihr Profil können Sie hier erstellen.

Bitte loggen Sie sich zuerst ein oder registrieren Sie sich.

Einloggen/Registrieren

 


Zum Aussteller