zur Navigation zur Suche zum Inhalt

Produkt

Link teilen


Per E-Mail weiterempfehlenEmpfehlen

Weiterempfehlen von Naturparadies

Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen durch ein Komma voneinander. Die Empfänger erhalten einen Link zu dieser Plattform.

* erforderlich

Ihre Empfehlung wurde erfolgreich versendet.

Produktbeschreibung

Malaysia ist ein Naturparadies und ein Ausflug in einen der Nationalparks gehört zu den Höhepunkten jedes Malaysia-Urlaubs. Denn das Land wartet jenseits der Traumstrände und der pulsierenden Metropole Kuala Lumpur mit einer einzigartigen Tier- und Pflanzenwelt auf. Malaysias ausgewiesenes Regenwaldgebiet mit unberührtem Dschungel ist derzeit 3,80 Millionen Hektar groß. Ein dichtmaschiges Netz von Reservaten überzieht ganz Malaysia und pflegt den Lebensraum für die lebenden und blühenden Schätze des Landes. In kaum einem anderen Land Asiens sind die Naturparks so vorbildlich geleitet und für Besucher ausgeschildert wie in Malaysia.

Geschützte und gehegte Artenvielfalt
Mehr als 20 Nationalparks sowie eine noch größere Anzahl an Natur-, Meeres- und Tierschutzgebieten schützen eines der artenreichsten Ökosysteme der Erde und haben sich den langfristigen Erhalt der Artenvielfalt von Malaysias üppiger Natur- und Tierwelt auf die Fahne geschrieben. In Malaysias Regenwald leben rund 50.000 Pflanzen- und Baumarten, darunter mehr als 600 Arten Vögel, 150 Amphibien- und 300 Reptilienarten, 281 Schmetterlings-, zahllose Insektenarten sowie mehr als 250 verschiedene Säugetiere und noch viele andere Lebensformen. Dazu kommt eine spektakuläre Unterwasserwelt in den Marineparks des Landes.

Aktiv- und Ökotourismus par excellence
Die leichte Erreichbarkeit, das warme tropische Klima sowie der sanfte Umgang des Landes mit seinen Naturschätzen machen die Malaysische Halbinsel sowie die Regionen Sabah und Sarawak auf Borneo zu einem Paradies für Naturliebhaber und Abenteuerurlauber. Neben der Beobachtung exotischer Tiere und Pflanze sind Dschungel-Trekking, Mountainbiking, Wildwasser-Rafting und Klettern nur eine kleine Auswahl der Möglichkeiten, einen Urlaub in Malaysia aktiv zu gestalten. Der Ökotourismus wurde im letzten Jahrzehnt kontinuierlich weiter entwickelt und das Angebot an Naturaktivitäten stetig erweitert.
Übernachtungsmöglichkeiten werden übrigens in fast allen Parks angeboten, die Bandbreite reicht von einfachen Unterkünften bis hin zu luxuriösen Dschungelresorts.

Viele Wege führen zum Gipfel des Mount Kinabalu
Aktuell im Fokus der weltweiten Aufmerksamkeit befindet sich der höchste Berg Malaysias - der in Sabah gelegene Mount Kinabalu. Die Gegend um den Berg wurde 2015 von einem starken Erdbeben erschüttert, was den Zugang zum Gipfel unmöglich machte. Durch gemeinsame Anstrengungen der malaysischen Regierung und der Anwohner konnte der Weg zum Gipfel am 1. Dezember 2015 wiedereröffnet werden. Seit 2016 besteht eine alternative Route, die Wanderer über einen südwestlich verlaufenden Pfad zum Gipfel leitet. Malaysia ist stolz darauf, dieses Naturschauspiel der Welt erneut präsentieren zu können.

Messen

ITB Berlin 2020 ITB Berlin 2019

Aussteller

Malaysia Tourism Promotion Board

Malaysia Tourism Promotion Board

Aussteller

Ausstellerprofil

Malaysia Truly Asia

Malaysia präsentiert sich im Jahr 2019 als Partnerland der ITB in Berlin! Malaysia hat so viel zu bieten - kaum ein Land ist so vielseitig - und das in jeder Hinsicht - und gleichzeitig so einfach und unkompliziert zu bereisen. Entdecken Sie Malaysia - besuchen Sie uns in Halle 26a Stand 117.

Weitere Informationen zu Malaysia finden Sie auf unserer Webseite und auf Facebook.


Schmelztiegel Malaysia – Vom Suchen & Finden
Malaysia – zwei Länder in einem, gespalten durch das Südchinesische Meer. Die multikulturelle Halbinsel vereint Einflüsse der malaysischen, chinesischen und der indischen Kultur.

Sand wohin das Auge reicht…
Malaysia bietet Wasserratten eine große Auswahl an traumhaften Stränden: Feiner weißer Sand, Kokospalmen und tropische Anmutung. Die Strände von Langkawi sind legendär für ihre unberührte Schönheit. Alternativ: Der Pantai Batu Hampar. Hier spenden Kokospalmen und Mangroven selbst bei heißen Temperaturen Schatten. Neben diesen laden weitere Strände zum Schwimmen, Windsurfen, Segeln, Kanu fahren, Schnorcheln und Tauchen ein.

Kuala Lumpur – KL pulsiert!
Die boomende Metropole Kuala Lumpur zeigt deutlich das wirtschaftliche Wachstum Malaysias auf. Exorbitante Wolkenkratzer und High-end Shoppingmalls stehen für das urbane Stadtbild. Ein Muss sind die Petronas Towers und deren verglaste Skybridge. Nachtschwärmer genießen Drinks in der bekannten Skybar des namhaften Traders Hotel der Shangri La-Kette.

Auch kulinarisch multikulturell
Die vielen in Malaysia anzutreffenden Kulturen bringen ihre ganz eigenen Essgewohnheiten mit sich. So finden sich in der malaysischen Küche sowohl chinesische, indische und malaiische Einflüsse als auch Inspirationen aus arabischen oder europäischen Ländern. Dass dieser Food-Hotspot bei Urlaubern ankommt, beweist eine aktuelle Facebook-Umfrage von CNN: Darin wurde Malaysia als einer der Top-Food-Destinationen Asiens ausgezeichnet.

High Tea? Dann bitte in den Cameron Highlands!
Für Teetrinker sind die Cameron Highlands besonders sehenswert: Der Abschnitt einer Bergkette beheimatet Teeplantagen und ist für Touristen wie für Malaysier ein beliebter Ort für Kurztrips ins Grüne. Hier lässt sich der traditionelle High Tea in eindrucksvoller Kulisse zelebrieren. Die Cameron Highlands bieten die perfekte Umgebung für Naturliebhaber – beim Wandern, Trekking und Erkunden der Natur.

Malaysisches Grün – bestes Grün
Wer in den Highlands unterwegs ist, der kann dort einen der luftig hoch gelegenen Golfplätze erkunden. Oder aber in Malaysias Dschungel eintauchen, um dort zwischen einheimischen Tieren und Pflanzen den Schläger zu schwingen. So vielfältig wie Malaysias Kultur und Küche ist auch das Golfangebot. Honoriert wurde das im November 2015 mit der Auszeichnung als „Asia’s Best Golf Destination 2015“. Der „Els Club Teluk Datai“ auf Langkawi überzeugte als „Asia’s Best Golf Course 2015“.

Shopping-Paradies Malaysia
Laut "Globe Shopper Index Asia-Pacific" besuchen immer mehr Touristen asiatische Reisedestination, um dort zu shoppen. Highlights dieser Regionen sind: Futuristische Malls und Boutiquen, internationale Marken, saisonale Sales und verführerische Öffnungszeiten, die auch in Malaysia zum Kaufen einladen.

Malaysias Hotspot : Penang
Eine faszinierende Fusion aus West und Ost, mit großen Schritten in die Zukunft schreitend und trotzdem fest verwurzelt in den Traditionen der Alten Welt – das ist Penang. Künstlerisch modern geht es auf den Straßen von Penangs Hauptstadt George Town zu: Hinter jeder Ecke versteckt sich potentiell humoristische oder zum Nachdenken anregende Street Art. Penangs Geschichte wiederum kann durch historische Relikte, Gemälde aus der Entstehungszeit der Stadt und alte Fotos im „Penang Museum and Art Gallery“ nachempfunden werden.

Business as unusual as it gets - MICE
Das bereits mehrfach ausgezeichnete Kuala Lumpur Convention Centre überzeugt durch High-end-Ausstattung und außergewöhnlichen Service.

Messen

ITB Berlin 2020 ITB Berlin 2019

Kontaktieren Sie uns

Persönliche Angaben

* erforderlich

Ihre Nachricht
Nachricht senden
Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.

Zum Aussteller