Pressemitteilung

Pfahlbaumuseum Unteruhldingen und rund 50 weitere neue Ausflugsziele sind 2019 bei der ECHT BODENSEE CARD dabei

Pressemitteilung von

Pressemitteilung

Friedrichshafen, den 05.11.2018. Neben der freien Fahrt mit Bus und Bahn gewähren die Tourismuspartner der ECHT BODENSEE CARD den Urlaubern der teilnehmenden Orte nicht nur attraktive Vorteile, sondern geben im EBC Reiseführer auch Orientierung, was man während des Aufenthalts am Bodensee alles unternehmen kann.
 
Pfahlbaumuseum macht bei EBC mit Die freie Fahrt mit Bus und Bahn im gesamten Gebiet des Verkehrsverbunds BodenseeOberschwaben und damit in den Landkreisen Lindau, Ravensburg und Bodenseekreis, ist die Kernleistung der ECHT BODENSEE CARD, die alle Übernachtungsgäste der teilnehmenden Orte automatisch bei ihrer Anreise erhalten. Darüber hinaus gewähren immer mehr Ausflugsziele den EBC Nutzern Vorteile beim Besuch ihrer Einrichtungen. „Wir freuen uns sehr, dass wir mit dem Pfahlbaumuseum Unteruhldingen ab 2019 einen wichtigen neuen Partner für die Gästekarte gewinnen konnten.“, so der DBT Geschäftsführer Enrico Heß. Wer im nächsten Jahr mit der EBC das beliebte Freilichtmuseum besucht, erhält ein Andenken des Pfahlbaumuseums kostenfrei dazu.
 
NEU: Rund 170 Vorteilspartner ab 2019 dabei  Neben dem Pfahlbaumuseum sind ab dem nächsten Jahr viele weitere Attraktionen neu dabei. „Neben allen bisherigen Vorteilspartnern, konnten wir knapp 50 weitere gewinnen und werten das als Beleg für den hohen Nutzen, den die EBC auch den Ausflugszielen der Region beschert.“, so der DBT Chef. So sind beispielsweise die Zeppelinflüge, der Erlebniswald auf der Mainau, die Karrenbergbahn in Dornbirn und auch die Hochgrat Bergbahn Oberstaufen ab 2019 neu dabei. Damit die EBC Nutzer auch wissen, was sie alles für Vorteile mit der Gästecard in Anspruch nehmen können, gibt es schon seit 2017, dem Startjahr der ECHT BODENSEE CARD, den dazugehörigen Reiseführer. „Dieser wird 2019 im neuen Design und Format und mit einer Auflage von 100.000 Stück erscheinen und gehört damit zu den auflagenstärksten touristischen Publikationen am Bodensee.“, erklärt Enrico Heß.  
 
___________________________________________________________________________________ Die Deutsche Bodensee Tourismus GmbH Die Deutsche Bodensee Tourismus GmbH (DBT) ist die Marketinggesellschaft und der Dachverband für die nördliche Bodenseeregion. Die DBT erfüllt die Aufgaben einer touristischen Marketingorganisation, verantwortet das Destinationsmanagement für die Dachmarke „ECHT BODENSEE“ und ist für deren Verbreitung und Vermarktung zuständig. Ihre Zuständigkeiten umfassen die Erstellung von Printmedien, die OnlineKommunikation, Koordination von Messeauftritten und Events, sowie die Einführung der Gästekarte „ECHT BODENSEE CARD“. Gesellschafter der DBT sind die Landkreise Bodenseekreis, Lindau und Sigmaringen sowie die beiden Kommunen Stockach und Bodman-Ludwigshafen. Die DBT vertritt 39 Gemeinden in ihren touristischen Belangen im In- und Ausland. Sie hat ihren Sitz in Friedrichshafen.  

Herausgeber:  
 
Deutsche Bodensee Tourismus GmbH               Pressestelle Jennifer Frahm | Karlstraße 13 | 88045 Friedrichshafen              Tel: +49 (7541) 37 834 17 | Allgemein: +49 (7541) 37 834 0 | Fax.: +49 (7541) 37 834 18  E-Mail: jennifer.frahm@echt-bodensee.de | info@echt-bodensee.de | Web: www.echt-bodensee.de                    

Weitere Pressemitteilungen

Aktionen

Nachricht senden Nachricht

Kontaktieren Sie uns

Persönliche Angaben

Bitte geben Sie Ihren Vornamen an.
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen an.
Bitte geben Sie Ihren Firmennamen an.
* erforderlich

Ihre Nachricht

Bitte geben Sie eine Nachricht ein.

Nachricht senden

Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Aussteller Aussteller

Deutsche Bodensee Tourismus GmbH (DBT)

Karlstr. 13
88045 Friedrichshafen
Baden-Württemberg
Deutschland

ITB Berlin 2019

Teilen Teilen

Link teilen

Empfehlen

Weiterempfehlen von Pfahlbaumuseum Unteruhldingen und rund 50 weitere neue Ausflugsziele sind 2019 bei der ECHT BODENSEE CARD dabei

Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen durch ein Komma voneinander. Die Empfänger erhalten einen Link zu dieser Plattform.

Bitte geben Sie einen gültigen Empfänger an.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
* erforderlich
Ihre Empfehlung wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Merken