Ruhr Tourismus GmbH

Aussteller

Centroallee 261
46047 Oberhausen
Nordrhein-Westfalen
Deutschland

Kontaktieren Sie uns

Persönliche Angaben

Bitte geben Sie Ihren Vornamen an.
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen an.
Bitte geben Sie Ihren Firmennamen an.
* erforderlich

Ihre Nachricht

Bitte geben Sie eine Nachricht ein.

Nachricht senden

Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

 

Bitte wählen Sie einen Stand aus.

Link teilen

Empfehlen

Weiterempfehlen von Ruhr Tourismus GmbH

Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen durch ein Komma voneinander. Die Empfänger erhalten einen Link zu dieser Plattform.

Bitte geben Sie einen gültigen Empfänger an.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
* erforderlich
Ihre Empfehlung wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Ausstellerprofil

Mach mal Ruhrlaub!

Mach mal Ruhrlaub!

Rund 250 Festivals, 200 Museen, 120 Theater, 100 Kulturzentren, 100 Konzertsäle, zwei großen Musicaltheater, zahlreiche Varietés sowie Sport- und Freizeitparks - das Ganze vor der imposanten Kulisse von 3.500 Industriedenkmälern – das ist die Metropole Ruhr, eines der spannenden und zugleich einzigartigen Städtereiseziele in Europa!

Einzigartige Industriekultur
Die industriekulturellen Standorte waren die Lebensader des Ruhrgebiets und sind es heute noch. Viele von ihnen sind wieder zum Leben erweckt worden - anders aber genauso lebendig! Restaurants und Street- Food- Festivals, Theater und Comedy, packende Events und sportliche Herausforderungen, Führungen, Sommerkino und Märkte, Konzerte und Ausstellungen sind nur einige Erlebnisse, die man hier vor und in einer einmaligen industriekulturellen Kulisse erleben kann. Um nichts zu verpassen, informiert der neue #KULTRUHR-Newsletter wöchentlich über WhatsApp.

Kulturreisen mit spannenden Events und viel Entertainment
250 Festivals und Feste sorgen im Laufe eines Jahres in der Metropole Ruhr für beste Unterhaltung und kulturelle Höhepunkte. Das Spektakulärste darunter: die ExtraSchicht am 29. Juni 2019. In der Nacht der Industriekultur verwandeln sich alljährlich ehemalige Industrieanlagen der ganzen Region zwischen 18 und 2 Uhr in faszinierende Bühnen für Kunst und Entertainment aller Art. Für Liebhaber der schönen Künste ist eine Entdeckungsreise der Theaterlandschaft und der Kunstmuseen der Region ein absolutes Muss- am besten mit der RuhrKultur.Card. Diese konzentriert den Kunst- und Kulturraum Ruhr auf einer einzigen Karte und bildet das vielfältige und dichte Angebot an Kunstmuseen, Theatern und Kulturfestivals ab. Neben den Kulturnetzwerken Ruhr, mit den RuhrKunstmuseen und den RuhrBühnen, sind mit den Kurzfilmtagen Oberhausen, der Ruhrtriennale und den Ruhrfestspielen Recklinghausen, drei der großen überregionalen Kulturfestivals der Region ebenfalls in der Karte inkludiert.

Das radrevier.ruhr - Radurlaub in der Metropole Ruhr
Ein dichtes Radwegenetz von über 1.200 Kilometern Länge durchzieht das Ruhrgebiet und dient als Grundgerüst für das radrevier.ruhr. Bestens ausgebaute, ehemalige Bahntrassen und landschaftlich attraktive Kanalufer-wege verbinden viele Industriedenkmäler und Besucherhighlights und sorgen für sicheren und ungetrübten Radelspaß fernab des Straßenverkehrs. Der 240 Kilometer lange RuhrtalRadweg folgt der Ruhr von ihrer Quelle im Sauerland bis zur Mündung in den Rhein bei Duisburg und gehört zu den drei meistbefahrenen Fernradwegen in Deutschland. Die Route der Industriekultur per Rad verbindet in der Metropole Ruhr eindrucksvolle Indus-triedenkmäler und die Römer-Lippe-Route führt erlebnishungrige Radler von Detmold nach Xanten.

Erlebnis und Action mit der WelcomeCard und RUHR.TOPCARD
Die WelcomeCard Ruhr bietet dem Besucher nicht nur freie Fahrtleistungen im ÖPNV, sondern zugleich den Eintritt in 45 Sehenswürdigkeiten und Freizeitattraktionen der Metropole Ruhr. Diese Kombination der flexiblen Nahverkehrsnutzung mit dem reichhaltigen Freizeitangebot bei freiem oder halbiertem Eintritt ist das Besondere an dieser gemeinsam von Ruhr Tourismus und dem Verkehrsverbund Rhein-Ruhr herausgegebenen Tourist-Card.
Die Metropole Ruhr ist als Reiseziel auch besonders für Familien geeignet. Zu den aufregenden Attraktionen gehören eine der längsten Indoor-Skihallen der Welt, spannende (Hochseil-) Klettergärten u.a. zwischen stillgelegten Hochöfen, Wander- und Sportmöglichkeiten auf den zahlreichen Halden, Spaßbäder, Fahrgastschiffe, Zoos und Aquarien sowie Freizeitparks. Die RUHR.TOPCARD bietet dabei bei über 90 Freizeit- und Erlebniswelten in der Metropole Ruhr, im Sauerland und am Niederrhein einmalig kostenfreien Eintritt in einem Jahr sowie weitere interessante Vergünstigungen. Sie ist die große Eintrittskarte für die gesamte Reiseregion Metropole Ruhr.
  • Social Media Links